010

 

Ortschaften

Häufig werden sehenswerte Dörfer, 

die als Orts- oder Stadtteile einer Kommune angegliedert sind, 

eher stiefmütterlich oder gar nicht auf der 

städtischen Homepage oder in den Prospekten erwähnt.


Empfehlungen:

Allemal dann, 

wenn Radrouten oder Wanderwege in der Nähe sind 

oder sogar mitten durch optisch ansprechende Dörfer führen, 

sollten diese Ortschaften auch in den touristischen Medien 

der Kommune gebührend erwähnt werden. 


Dazu gehören nicht nur Fotos von Anger und Kirche, 

sondern auch Hinweise auf vorhandene Gastronomie 

mit Angaben zu Öffnungszeiten und Ruhetage, 

ggfl. einen (Hof-)Laden und 

die Abfahrtszeiten des Linienbusses oder Züge 

an einer nahe gelegenen Bahnstation.

 


Heutige Besucher: 0 | Gesamte Besucher: 137