009

 

Die Verständigung

Viele ausländische Touristen können kein Deutsch

Ausländische Touristen haben es in Deutschland oft schwer, 

sich zurecht zu finden. 


Prospekte, 

Webseiten und 

Hinweistafeln 

sind meistens ausschließlich in deutscher Sprache 

oder als Fremdsprache in abgespeckter Version gehalten. 


Dies ist ein richtiges Armutszeugnis, denn unser Land liegt im Zentrum Europas.


Empfehlung:

Wo Piktogramme nicht weiterhelfen, 

ist der Gebrauch der englischen Schrift, 

gleichberechtigt neben dem Deutschen, 

ein Muss. 


Je nach geographischer Lage der deutschen Region 

sollte unbedingt eine zweite und dritte Fremdsprache 

verwendet werden. 


Jeder Gastgeber, 

also auch eine Kommune, 

sammelt so Punkte, 

die sich bezahlt machen.




Heutige Besucher: 0 | Gesamte Besucher: 137